Samstag, 30. Januar 2016

Toonwalk Nürnberg 2016

Auch dieses Jahr gab es pünktlich zur Spielwarenmesse den Toonwalk in Nürnberg und wir haben uns den wieder angeschaut. Ein wenig enttäuscht waren wir weil es viel weniger Toons und Maskottchen waren als letztes Jahr und auch weil die Ordner die Toons und Maskottchen immer angetrieben haben, man konnte also nicht so gut fotografieren und noch weniger die Toon einzeln erwischen oder auch mal mit seinen eigenen Kindern. Naja den Kids hat es trotzdem gut gefallen und heute mag ich euch meine Bilder zeigen. Die Kids haben auch welche geschossen, doch da muss ich erst durchsichten und um Erlaubnis fragen :-D



Den musikalischen Gruppen hat man ihren Spaß angesehen und sie haben sehr gut gespielt und das Publikum gut mit gerissen.



Bei dem Anblick von Ronald McDonald haben wir irgendwie Hunger bekommen.



Homer hatte viel Hunger und war leider ohne seine Familie unterwegs, die hätte ich gerne mal gesehen.


Garfield auf der Suche nach Lasange :-D


Wenn ich gewusst hätte das so ein großes Sorgenfresserchen kommt hätte ich 1 bis 2 Blöcke mit meinen Sorgen voll schreiben können und das Fresserchen füttern können.


Auch die zweite musikalische Gruppe hatte viel Spaß.



Von den Affengiraffen hatte wohl nur eine Ausgang?




Der Steiffbär hatte nur ein kleinen Knopf im Ohr, hat man fast nicht gesehen.



Die 3. Band war die lauteste und hat mir am besten, auch vom Outfit her, gefallen.



Und der Playmobil Pirat hat sicher kurz überlegt ob er zu Lego rein geht.

Und dann war es auch schon vorbei.....




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen